Zurück

Russische Delegation zu Gast

Die Abteilung “Bayern International” des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gibt interessierten Vertretern aus Wirtschaft und Politik aus dem Ausland Gelegenheit, bayerische Unternehmen und deren Produkte und Dienstleistungen näher kennen zu lernen. Das aktuelle Partnerland der Initiative ist die russische Föderation.
Unter dem Motto “Bayern – fit for partnership” besuchte eine Delegation mit Vertretern der russischen Abfallwirtschaft am 03.07.2019 das Müllheizkraftwerk Burgkirchen.

Die Reise diente dem Ziel eine moderne und umweltfreundliche Abfallentsorgung kennenzulernen, um eine nachhaltige Entwicklung der Abfallwirtschaft in Russland einleiten zu können.